Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2010

Drucken
Am Freitag, ed den 19.03.2010, tadalafil veranstaltete die TG 1861 Witzenhausen ihre alljährliche Jahreshauptversammlung . Schwerpunkt in diesem Jahr  war die Neuwahl des Vorstandes. Heide Jaeger wurde als 1. Vorsitzende und Gabi Lepper als Kassenwartin einstimmig wiedergewählt. Die Stellvertreterin Renate Jatho und der Stellvertreter Joachim Klinner haben sich nach langjähriger Vorstandsarbeit von ihren Ämtern zurückgezogen und neugewählt wurde auch hier einstimmig Dieter Krause und Jens Engelke. Eine neue Schriftwartin wurde leider nicht gefunden und so ist bis auf weiteres Sandra Münch kommissarisch tätig. Die Mitgliederzahl der TG blieb mit 453 Mitglieder weiter konstant. Als größte Aufgabe stand im letzten Jahr die Neugestaltung der Turnerwiese auf dem Warteberg an: hier mussten nach dem Sturm noch viele Aufräumarbeiten geleistet werden. Diese wurden schließlich von der Fa. Heuer, von der Faustball- und Judoabteilung, sowie des Vorstandes geleistet und das Ergebnis wird am 29. Mai 2010 bei einer Einweihungsfeier zu bewundern sein. Hierfür schon einmal eine herzliche Einladung an alle Mitglieder der TG und deren Freunde. Im letzen Jahr wurde wieder Pilates als Prävention unter dem Gütesiegel Sport pro Gesundheit, angeboten und gut angenommen dieser Kurs wird nach den Osterferien fortgesetzt.Der Schwimmenkurs für Kinder und die Aqua-Gymnastik Stunden  für Erwachsene waren ein voller Erfolg. Leider können diese Kurse nicht mehr stattfinden, weil sich bis jetzt kein Übungsleider gefunden hat.  Zu berichten gab es weiterhin, dass der Verein mit dem DOSB „Integration durch Sport“ zusammen arbeitet und gemeinsam mit dem Jugendhaus die Mitternachtssport-Veranstaltungen anbietet, die nach den Herbstferien beginnen und vor den Osterferien enden (jeweils freitags 14tägig).  Für langjährige Treue zum Verein wurden  geehrt:Heike Klaehn und Helmut Heinefetter für 60jährige Mitgliedschaft.Sigrid Erner und Ute Apel für 25jährige Mitgliedschaft. In der Jahreshauptversammlung wurde auch der verstorbenen MitgliederLudwig Kulle, Erich Hauptmanl, Anni Plein und Ilse Schade gedacht. Für dieses Jahr stehen hautsächlich die Vorbreitungen für das 150jährige Jubiläum im Frühjahr 2011 auf dem Programm.   
Geschrieben von: Heide Jaeger Montag, den 05. April 2010 um 19:28 Uhr
 

Skigymnastik

Drucken

Mittwoch ab 28.10.2009

Mit Kraft und Ausdauer durch den Winter

Mit dem Wintersport-Training sollte am besten schon zwei Monate vor einem Urlaub begonnen werden. Das volle Skivergnügen genießt nur, wer seine Muskeln gut trainiert hat und beweglich ist: Die sportliche Muskulatur muss aber sorgsam gehegt und gepflegt werden. Deshalb gilt für alle Ski-Stars und solche, die es werden wollen: schön im Training bleiben! Zum Beispiel mittwochs von 20.00 bis 21:30 im Kondiraum der Johannisbergschule.
 
Eine ausgewogene Skigymnastik-Trainingseinheit besteht aus Aufwärmen, Kraft-Ausdauer und Dehnen. Eingebaut werden klassische Gleichgewichts- und Geschicklichkeitsübungen sowie die bekannten Imitationsteile wie Abfahrtshocke, Wedelhüpfen, Langlaufschritte und Sprünge.

Geplant sind am Wochenende, bei guter Schneelage, Langlauftouren auf dem Hohen Meißner oder im Kaufunger Wald zu unternehmen.

 

Heide Jaeger, Telefon  0 55 42-7 18 46

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. Mai 2010 um 21:35 Uhr Geschrieben von: Heide Jaeger Sonntag, den 01. November 2009 um 14:29 Uhr
 

Pilates

Drucken
doctor helvetica,sans-serif">Ab 30.10.2009, freitags von 18-19 Uhr
in Halle C der Johannisbergschule.
Pilates ist ein sanftes Dehn- und Kräftigungstraining, wobei hauptsächlich die tiefen Bauchmuskeln gestärkt werden.Ausgehend von der Körpermitte soll ein starkes Zentrum, welches Joseph Pilates das „Powerhouse“ nennt, gebildet werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Atmung.Der Kurs läuft unter der GUT Sportqualifizierung und  wird zum Teil von den Krankenkassen erstattet.Kursgebühr: 40.- Euro für 11 Stunden (TG Mitglieder zahlen 20.- Euro).Weitere Infos: Heide Jaeger Telefon 05542 - 71846 
Geschrieben von: Heide Jaeger Sonntag, den 01. November 2009 um 14:26 Uhr
 

Erntefestumzug der Judo-Abteilung

Drucken
22. August 2009
Vorbereitung Erntefestumzug (Nur Erwachsene)
Um 14 Uhr treffen wir uns auf dem Hof Zimmermann, malady Ermschwerder Str. 70, um unseren Erntefestwagen zu schmücken.

23. August 2009
Erntefestumzug (Erwachsene und Kinder)
Um 13 Uhr treffen wir uns vor unserer Trainingshalle in der Südbahnhofstraße um gemeinsam zu unserem Startplatz zu fahren bzw. zu gehen.
Um 14 Uhr startet der Umzug.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. November 2009 um 14:24 Uhr Geschrieben von: Kai Zimmermann Sonntag, den 09. August 2009 um 19:06 Uhr
 

Neue Downloads!

Drucken
Im Downloadbereich steht jetzt eine Terminliste für das Sportabzeichen 2009 und die neue Satzung zum Herunterladen und Ausdrucken bereit.
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 16. Mai 2009 um 18:28 Uhr Geschrieben von: Benjamin Klinner Samstag, den 16. Mai 2009 um 18:20 Uhr
 

Nordic Walken

Drucken

story helvetica,sans-serif">Von April bis September

für alle Mitglieder und natürlich auch für alle andere Interessierte ab dem 22.4.2009 immer mittwochs von 18:30-20:00 Uhr. Treffpunkt am Parkplatz Ermschwerder Straße (Schlagd).

Walken Sie mit und bleiben Sie fit und gesund.

Nordic Walking macht riesigen Spaß und verbreitet gute Laune! Vergessen Sie Rückenschmerzen und Muskelverspannungen! Denn der Armschwung mit den Stöcken stärkt zusätzlich Schulter-, Brust- und Rückenmuskulatur. Die Gelenke werden geschont, denn durch den Stockeinsatz werden die Wirbelsäule und die Kniegelenke entlastet.

Die Kosten für das Sommerhalbjahr betragen 40.- € für Mitglieder der TG im ist die Teilnahme kostenlos.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. April 2009 um 23:21 Uhr Geschrieben von: Heide Jaeger Samstag, den 18. April 2009 um 14:25 Uhr
 

Pilates

Drucken

Neuer Pilates Kurs

Ab 8.5.2009, freitags von 18-19 Uhr in der Turnhalle Gartenstraße.

Pilates ist ein sanftes Dehn- und Kräftigungstraining, wobei hauptsächlich die tiefen Bauchmuskeln gestärkt werden. Ausgehend von der Körpermitte soll ein starkes Zentrum, welches Joseph Pilates das „Powerhouse“ nennt, gebildet werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Atmung.

Der Kurs läuft unter der GUT Sportqualifizierung und  wird zum Teil von den Krankenkassen erstattet.

Kursgebühr: 40.- Euro für 11 Stunden (TG Mitglieder zahlen 20.- Euro).

Info: Heide Jaeger Telefon 05542 - 71846


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. Mai 2009 um 20:57 Uhr Geschrieben von: Heide Jaeger Samstag, den 18. April 2009 um 14:23 Uhr
 

Information zur JHV 2009

Drucken
Die Jahreshauptversammlung fand am 27. Februar 2009 in Schinkel's Back- und Brauhaus mit 54 Mitglieder statt  

Mitgliederzahlen

Im vergangenen Jahr hatten wir 65 Austritte und 93 Ein­tritte (Vorjahr 68 Eintritte). Am 31.12.2008 waren 459 Mitglieder gemeldet, mind davon 171 Jugendliche bis 18 Jahren.

Aktivitäten der TG 2008:

Es gab einen Informationsstand als Werbung und zur Mitgliedergewinnung am 28.04. auf der Witzenhäuser Woche.

Am 24.08. nahmen die Judokas an dem Witzenhäuser Erntefestumzug teil und am 12.10. an einer sportlichen Darbietung beim Autohaus Stöber.

Die Turnerwiese wurde durch einen Arbeitseinsatz eini­ger Mitglieder der Faustball-Abteilung und der Judo- bzw. Tischtennisabteilung nach dem Sturmschaden Kyrill weiter auf Vordermann gebracht.

Weiterhin wurden folgende Kurse angeboten.

-          Pilates als Prävention
-          Nordic Walking
-          Schwimmen für Kinder
-          Aqua-Gymnastik für Erwachsene

Änderungen in den Abteilungen:

Basketball findet wegen mangelnder Beteiligung leider nicht mehr statt.

Dafür findet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund „Mitternachtssport" statt. Bisher hat nur die Tischtennsabteilung Probetraining mit den Jugendlichen durchgeführt. Weitere Veranstaltungen sind für März und April geplant.

Freitags trainiert die Gruppe Fußball in der Johannisberg-Halle. Hier können auch weitere Mitglieder der TG teilnehmen.

Bericht der Kassenprüfer

Die Kasse wurde am 04.02.2009 durch Frau Lepper und Herrn Füldner geprüft und für rich­tig befunden. Frau Lepper trägt den Bericht vor. Sie fügt hinzu, see daß Frau Harder-Kasten viel Arbeit hatte und die Kasse hervorragend führte.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. April 2009 um 14:19 Uhr Geschrieben von: Kai Zimmermann Mittwoch, den 18. März 2009 um 22:17 Uhr
 

Seite 14 von 17

<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 Weiter > Ende >>
© 2018 - TG1861 Witzenhausen e.V.
   
| Mittwoch, 20. Juni 2018 || Designed by: LernVid.com |