Start Judo-Kindertraining am 22.10.2020 16.10.2020
Unser Hygiene- und Sicherheitskonzept wurde von der Stadt Witzenhausen genehmigt. Das Erwachsenentraining ist bereits wieder erfolgreich gestartet. Das Kindertraining wird wie geplant am Donnerstag den 22.10.2020 von 17:30 Uhr bis 19:00 in der Turnhalle Südbahnhofstraße (die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen) wieder aufgenommen.

Wir fordern alle Eltern, große und kleine Judokas auf, das Hygiene- und Sicherheitskonzept umzusetzen. Das aktuelle Konzept hängt vor dem Training in der Halle aus. Auf folgende Punkte möchte ich nochmal gesondert eingehen:

- Beim Betreten der Halle ist bis zum Start des Judotrainings ein Mund-/ Nasenschutz zu tragen. Also auch in den Umkleiden/Toiletten. Die Abstandregeln (1,50 Meter) sind einzuhalten. Die Husten- und Niesetikette muss eingehalten werden.
- Der Ein- und Ausgang der Halle ist wie in der Vergangenheit auf der Seite zum Stadion.
- Die Umkleiden können mit maximal 8 Personen und die Duschen mit 3 Personen genutzt werden.
- Während des Trainings muss kein Mund-/ Nasenschutz getragen werden. Die Abstandsregel ist während des Trainings nicht verpflichtend (sollte aber wenn möglich eingehalten werden). Körperkontakt ist gestattet.
- Alle Teilnehmer müssen sich vor und nach dem Training die Hände gründlich waschen. Unsere Judoabteilung stellt zusätzlich Desinfektionsmittel im Eingangsbereich bereit.
- Die Teilnehmer müssen sich eigenständig in die Anwesenheitsliste eintragen. Diese befindet sich im Eingangsbereich neben unserem Desinfektionsspender und dem Sicherheits-und Hygienekonzept. Zum Eintragen in die Liste muss ein eigener Stift mitgenommen werden.
- Zuschauer während des Trainings sind nicht erlaubt.
-->> Die Eltern der Judo Kids bringen Ihre Kinder bitte bis zur Halle und holen diese dann auch wieder vor der Halle ab. Den Eltern ist es gestattet für Ihre Kinder die Anwesenheitsliste im Eingangsbereich auszufüllen. Bitte beachten Sie dabei die Abstandsregeln.
-->> Bitte bringen Sie die Kinder in einem Zeitraum vom 17:15 Uhr bis 17:30 Uhr zum Training damit pünktlich um 17:30 Uhr begonnen werden kann
-->> Da das Training auch sehr kurzfristig ausfallen kann (z.B. aufgrund einer Verordnung der Stadt oder des Kreises), bitten wir die Eltern Ihre Kinder bis zum Eingang der Turnhalle zu bringen, um sicher zu gehen, dass das Training auch stattfindet.
- Es wird empfohlen, dass der Judoanzug nach jedem Training mit mind. 60 Grad Celsius gewaschen wird.
- Das Training steht bis auf weiteres nur den bereits angemeldeten Teilnehmern zur Verfügung. Neuaufnahmen sind leider vorerst nicht möglich.

Es versteht sich von selber, dass eine Trainingsteilnahme nur möglich ist, wenn keine Symptome von COVID 19, nach eigener Beurteilung, vorliegen.

Judo - Trainingsstart nach Zwangspause 19.09.2020
Mit unserem Judo-Training soll es nun endlich wieder los gehen:

- Das Kindertraining wird am 22.10.2020 (erster Donnerstag nach den Herbstferien) starten. Von 17.15 (Trainingsbeginn 17.30 Uhr) bis 19 Uhr. Zunächst können nur Kinder teilnehmen, die bei der TG schon angemeldet waren oder schon ein Probetraining in diesem Jahr besucht haben. Leider gibt es daher vorerst keine Neuaufnahmen.

- Das Erwachsenentraining wird bereits am 28.09.2020 (Montag) starten. Von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr (20:00 Uhr verlassen der Halle). In den Herbstferien würden wir dann auch weitermachen. Mit dem Kindertraining am 22.10.2020 startet dann auch das donnerstags Erwachsenentraining von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr.

Aktuell fehlt noch die finale Genehmigung des Hygienekonzeptes der Stadt. Verschiebungen sind daher noch möglich. Wir gehen aber davon aus, dass die Termine oben eingehalten werden können.

Nach der Genehmigung des Konzeptes folgen noch alle Hinweise und Information rund um das Training (Anziehsachen, Regeln, usw.).
Aufnahme des Trainings in der Turnhalle Südbahnhofstraße  17.09.2020
Die Abteilungen Fitness für Frauen, Männergymnastik und Zirkeltraining haben wieder zu gewohnten Zeiten das Training in der Turnhalle in der Südbahnhofstraße aufgenommen!

Fitness für Frauen montags von 20.00 - 21.30 Uhr

Männergymnastik freitags von 18.00 -19.30 Uhr

Zirkeltraining freitags von 20.00 -21.30 Uhr


Für diese Abteilungen liegt ein entsprechendes genehmigtes Hygiene- und Sicherheitskonzept vor.

Heinz-Dieter Krause
2. Vorsitzender und Kassenwart
der TG 1861 e. V. Witzenhausen

Start Kindertraining am 29.9.2020 in der Gartenstraße 17.09.2020
Die Abteilungen Breitensport für Kinder,
der TG 1861 e. V. Witzenhausen, beginnen am Dienstag
dem 29.9.2020 in der Turnhalle der Gartenstraße
(Kesperschule) wieder mit dem Training.
Kinder 3 - 6 Jahre von 16.00 - 17.00 Uhr
Kinder 6 - 12 Jahre von 17.00 - 18.00 Uhr
Ein Elternteil muss zur Zeit bei dem eigenen Kind Hilfestellung,
in der Kleinkindergruppe 3 - 6 Jahre bei den Übungen laut ge-
nehmigtem Hygiene- und Sicherheitskonzept, leisten.
Die Eltern und die Kinder ab dem 6. Lebensjahr benutzen bitte
auf dem Schulgelände bis in die Turnhalle eine geeignete
Mund- Nasebedeckung! Bitte bringen Sie Handdesinfektionsmittel
und einen eigenen Kugelschreiber zum Eintragen in die Teilnehmer-
liste mit. Die Übungsleitungen!



Heinz-Dieter Krause
2. Vorsitzender und Kassenwart
der TG 1861 e. V. Witzenhausen
Zwischeninformation Judo Training  20.08.2020
Aktuell findet noch kein Judo Training direkt nach den Sommerferien statt. Wir sind noch am Ausloten wie wir die, für eine kleine Abteilung mit kleinem Trainerteam, räumlich und verwaltungstechnisch aufwendigen Hygienemaßnahmen bei unserem Kontaktsport umsetzen können.

Aktuell hoffen wir, dass wir das Training ab Mitte/Ende September wieder aufnehmen werden. Dann wahrscheinlich anfangs noch an der freien Luft und ohne Judoanzug (mit Jogginganzug oder ähnlichem). Im Vordergrund werden dabei Übungen zur Fitness und der Körperbewegung sowie der Judo-Fallschule stehen. Körperkontakt (Partnerübungen) werden wir dabei vorerst möglichst vermeiden. Partnerübungen sind aber grundsätzlich erlaubt.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Generell gilt aber schon, dass wir bereits vor den Sommerferien wieder in unsere Sporthalle in der Südbahnhofstraße gezogen sind. Die Renovierungen sind abgeschlossen und ab Mitte September soll eine Nutzung wieder möglich sein. In der JoBerg-Halle wird also zukünftig definitiv kein Training mehr stattfinden

[weiter]